Osterdekoration braucht Osterhasen

Osterhase muss sein!

Kaum sind die ersten zarten Triebe und Knospen an Bäumen und Blumen zu entdecken, hoppeln die Hasen voller Lebensfreude über Felder, durchs Parks und Gärten. Der Hase ist in vielen Ländern ein Frühlingsbote und da Ostern nun mal im Frühling gefeiert wird, hat er sich wohl seinen Platz im Brauchtum erobert.

Feiert man im Christentum die Auferstehung Jesu, so hat das etwas mit neuem Leben zu tun. In der Natur werden die Nester gebaut und Kaninchen und Hasen sind vermehrungsfreudige Tierchen.

Historisch betrachtet wurde für die Bauern oft im Frühjahr der Zins an den Lehnsherren fällig. Da wurde die Obrigkeit in Naturalien bezahlt, dazu gehörten auch Hasen.

Ei, Ei, Ei …

Ein Symbol der Fruchtbarkeit ist das Ei. Schließlich entsteht in ihm das Leben. Was lag da also näher, als den Hasen mit dem Ei zu verbinden?

rosa Hase aus Holz

rosa Hase aus Holz

Deshalb hängen wir bunte, kunstvolle Eier an Zweige, dekorieren mit Osterhase und Federn kleine Nester, bemalen und verstecken wir Ostereier. Und eins ist sicher: Osterhase, Osterei und nicht zu vergessen ein frisch bebackener Osterzopf sorgen für beste Laune zum Osterfest unt trotzen selbst einem Wolkenhimmel über Hamburg-Neugraben.

Dekorations-Ideen für das Osterfest

Ob aus Keramik, Metall, Papier, Stein oder Stoff, der Osterhase ist bei uns in den verschiedensten Ausführungen erhältlich. Die possierlichen Tierchen eigenen sich bestens für schöne Osterdekorationen, drinnen oder draußen.

Phantasievolle florale Osternester oder kunstvolle Objekte haben wir auch dieses Jahr wieder für Sie gestaltet und selbstverständlich binden wir frühlingshafte Ostersträuße mit Tulpen oder sonnengelben Rosen und zarten Zweigen.

Stöbern Sie in Ruhe durch unsere Räume. Wir freuen uns auf Ihren Besuch :)